Martinsmarkt in St. Josef

  • MM 2019 2
  • MM 2019 1
  • MM 2019 4
  • MM 2019 3
Der Martinsmarkt 2019 fiel mit der Wahl des zukünftigen Pfarrgemeinderates zusammen. Nach dem Gottesdienst fanden sich zunächst die zahlreichen Kirchgänger zum Mittagessen im Gemeindesaal ein. Die vorbestellten köstlichen Gänsekeulen oder –brüste waren bald verspeist. Aber auch bestens geratener Schweinebraten und die schmackhafte vegetarische Kürbissuppe wanderten auf die Teller. So war es nicht verwunderlich, dass Pfr. Winter für das Küchenteam um Familie Michalski anerkennende und dankende Worte fand. Besonders erfreulich war, dass auch viele Familien mit kleinen Kindern zu unserem Martinsfest gekommen waren. Am frühen Nachmittag fanden dann auch andere Besucher den Weg zum Wahllokal und zu Kaffee und Kuchen. Die Kuchentheke mit leckerem Selbstgebackenem war viel zu schnell geleert, so dass einige Helfer aus dem Wahlraum das Nachsehen hatten. Die Damen des Basars waren ebenfalls mit dem Verkauf ihrer Arbeiten sehr zufrieden. Mehr als 80 % des gesamten Angebotes wurden verkauft: Socken, Marmeladen, wunderschöne Leuchtengel, Gebetbuchhüllen, selbstgebastelte Wichtel aus Birkenholz und, und, und ....  werden wohl bald an Weihnachten auf den Gabentischen landen.