Zulehner
Angst verstehen und Angst bestehen.
Kirchen als Oasen des Vertrauens in Kulturen der Angst.

Wir haben alle Angst, vom Anfang unseres Lebens an: die Angst dass uns alles zu viel wird, die Angst, dass es uns zu wenig ist. Zudem ist heute Angst in unserer Kultur im Aufwind. Europa ist ein Kontinent der Angst. Angst behindert aber, dass wir werden, wozu wir erschaffen sind – solidarisch liebende Menschen. Kirchen sind berufen, inmitten der Angst Quelle des Vertrauens zu sein. Wir brauchen heute mehr denn je „göttlichen Rückenwind“! Wer diesen spürt, braucht sich nicht zu fürchten, kann in vielfältigen Ängsten bestehen.

Paul M. Zulehner, einer der renommiertesten Religionssoziologen Europas und Autor des Buchs „Entängstigt euch!“, spricht auf Einladung des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald am Dienstag, 19. März, 19.30 Uhr, in der Aula der Landrat-Gruber-Schule in Dieburg.
Die Veranstaltung wird durch Klezmermusik begleitet. Sie ist Teil des Jahresthemas „Fürchtet euch nicht“, das sich das Dekanat für 2018/19 gegeben hat.
Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten

Mo.  9 - 12 Uhr
Di. 15 - 18 Uhr
Do.  9 - 12 Uhr

Kath. Pfarrgemeinde
St. Josef
Bruchweg 11
64832 Babenhausen

Tel: 06073 - 4241

St.Josef.Babenhausen
@web.de

Spendenkonto:
Kath. Kirchenkasse
Volksbank Maingau
DE22 5019 0000 0005 5196 16
BIC: FFVBDEFF

Förderkreis
Sparkasse Dieburg
DE60 5085 2651 0060 5007 41
BIC: HELADEF1DIE