Förderkreis St. Josef

Der Verwaltungsrat hat im Jahr 2009 die Bildung eines Förderkreises zur Verbesserung der Finanzsituation unserer Gemeinde angeregt. Der Grundgedanke war, anstelle punktueller Bitten um Spenden, interessierten und engagierten Mitgliedern unserer Gemeinde die Möglichkeit zu bieten, regelmäßig einen individuellen finanziellen Beitrag zu leisten. Die eingehenden Beträge werden ausschließlich zur Pflege und zum Erhalt der Gebäude und deren Ausstattung sowie der Außenanlagen der Pfarrgemeinde verwendet.  

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich unserm Förderkreis anschließen möchten, bitten wir Sie, Ihren Förderbeitrag (monatlich oder jährlich) auf ein besonderes Konto der Pfarrgemeinde zu überweisen. Für regelmäßige Zahlungen empfehlen wir die Einrichtung eines Dauerauftrages. Eine entsprechende Erklärung finden Sie als Download rechts.  

Die Pfarrgemeinde stellt Ihnen jeweils zu Jahresbeginn eine Spendenquittung über die im Vorjahr überwiesenen Spenden aus.  

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Unterstützung.

Das konnten wir dank Ihrer Hilfe schon umsetzen:

Im Jahr 2010
Die Erneuerung der Beleuchtungsanlage der Kirche wurde mit 7.000 Euro unterstützt.  

foerderkr  

Wie inzwischen jeder sehen kann, sind die alten Leuchten gegen moderne Lampen ausgetauscht (Scherzbolde nennen sie wegen ihrer Form „Pfaffenhütchen“). Die bisherige Installation sowie die alten Lampenkörper waren technisch nicht mehr sicher.  

Ein weiterer Vorteil: die neuen Birnen strahlen wesentlich heller und verbrauchen dabei zwei Drittel weniger Energie.
Im Jahr 2011
Sakristei und Nebensakristei waren dringend renovierungsbedürftig. Der Zugang zur Sakristei wurde durch den Einbau einer Tür und einer Holzverkleidung gesichert. Diese Maßnahme wurde mit 3.000 Euro unterstützt.  

100 6091    DSCN0027    Geb Czernek 001

Die Renovierung der Sakristeiräume ist abgeschlossen. Der Nebenraum wurde von Feuchtigkeitsschäden befreit und wieder hergerichtet.  

DSCN1577 1

Der Eingang zum Sakristeibereich. Eine Tür und eine Holzverblendung für die Wandöffnung sind eingebaut. Jetzt ist die Sakristei mit ihren wertvollen sakralen Utensilien gut geschützt und die Steuerungsanlage für Beleuchtung und Heizung vor unbefugten Zugriffen gesichert.
Im Jahr 2012
Renovierung der Nebenräume der Sakristei und Reparaturmaßnahmen an den Vordächern der beiden Eingänge zur Kirche. Diese Maßnahmen wurden mit 3.000 Euro unterstützt.  

DSCN1568     DSCN1570     DSCN1571    
Im Jahr 2014
Die Orgel musste nach der Expertise einer Fachfirma und nach Begutachtung durch einen Sachverständigen des Bistums Mainz einer Generalsanierung unterzogen werden. Die Maßnahme wurde mit 12.000 Euro unterstützt.  

DSC00445     DSC00447     DSC00442

Nach der Erneuerung von Verschleißteilen, der Reparatur des Pfeifenwerks, einer Generalreinigung und einer sorgfältigen Nachintonierung erstrahlt die Königin der Instrumente in frischem Glanz und ist wieder „guter Stimmung“.
Im Jahr 2015
In diesem Jahr haben wir mit großzügiger Unterstützung durch unser Bistum umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an unserer Kirche und unserem Gemeindezentrum durchgeführt. Auf den Einsatz von Mitteln des Förderkreises konnte dabei verzichtet werden. Einzelspenden und Beiträge unserer Mitglieder haben wir daher für spätere Aufgaben zurückgelegt.
Im Jahr 2016
Durch das Dach der Garage für unseren VW-Bus und dem angrenzenden Abstellraum für Gerätschaften drang immer wieder Wasser ein und musste schließlich fachmännisch abgedichtet werden. Für diese Maßnahme wurden rund 3.000 Euro zur Verfügung gestellt.  

Nach der Renovierung unseres Gemeindesaales in Folge der Sanierungsmaßnahmen im Vorjahr mussten Teile der Elektroinstallation erneuert werden. Dafür wurden rund 1.700 Euro aufgewendet.  

Im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen beim Pfarrhaus wurden Malerarbeiten an Fenstern und Türen durchgeführt. Hierfür wurden knapp 3.300 Euro zur Verfügung gestellt.
Pfarrgemeinde St. Josef
-Förderkreis-

Spendenkonto
Nr. 605 007 41
Sparkasse Dieburg
BLZ 508 526 51

IBAN
DE6050852651
0060500741
0008-doc edit
Beitrittserklärung
zum Förderkreis