Maennerwallfahrt 2015
23 Männer brachen am Samstag, 13.06.2015,  mit Pfarrer Winter zum alljährlichen Männerwallfahrt auf, die in diesem Jahr zur Wallfahrtskirche der heiligen vierzehn Nothelfer auf den Jakobsberg bei Bingen führte. Um 5.00 Uhr in der Frühe starteten die Männer und fuhren bis nach Bingen. Von dort startete der Pilgerweg nach einer kurzen Andacht. Er führte zunächst zur Burg Klopp. Dort gab es einen weiteren spirituellen Impuls. Dann ging es weiter zum Rochusberg. In der schönen Wallfahrtskirche wurde wieder eine Gebetszeit eingelegt, zuvor hatte der dortige Wallfahrtsseelsorger die Pilgergruppe über die Geschichte der Kirche und der Rochus-Wallfahrt informiert. Der letzte Wegabschnitt führte dann ziemlich steil aufwärts zur Jakobsberg zur Wallfahrtskirche. Zunächst stärkten sich die Wallfahrer auf dem Klostermarkt, der zufällig an diesem Wochenende auf dem Gelände um die Kirche stattfand. Der geistliche Höhepunkt des Tages aber war die Wallfahrtsmesse, in der Pfarrer Winter dazu einlud, selbst immer wieder "Nothelfer" zu sein und im gemeinsamen Gehen unseres Glaubens- und Lebensweges füreinander da zu sein, im Vertrauen auf die Kraft, die Gott dazu gibt und im Wissen, dass wir mit all denen verbunden sind, die vor uns den Weg des Glaubens und der Liebe gegangen sind, mit den Heiligen.

Männerwallfahrt in Bildern

  • Theos Image 2928
  • Theos Image 2934
  • Theos Image 2935
  • Theos Image 2942
  • Theos Image 2951
  • Theos Image 2956
  • Theos Image 2961
  • Theos Image 2971
  • Theos Image 2977
  • Theos Image 2982
  • Theos Image 2984
  • Theos Image 2991
  • Theos Image 3002
  • Theos Image 3015
  • Theos Image 3022
  • Theos Image 3025
  • Theos Image 3028
  • Theos Image 3031
  • Theos Image 3036
  • Theos Image 3051
  • Theos Image 3060
  • Theos Image 3069

Öffnungszeiten

Mo.  9 - 12 Uhr
Di. 15 - 18 Uhr
Do.  9 - 12 Uhr

Kath. Pfarrgemeinde
St. Josef
Bruchweg 11
64832 Babenhausen

Tel: 06073 - 4241

St.Josef.Babenhausen
@web.de

Spendenkonto:
Kath. Kirchenkasse
Volksbank Maingau
DE84 5056 1315 0005 5196 16
BIC: GENODE51OBH

Förderkreis
Sparkasse Dieburg
DE60 5085 2651 0060 5007 41
BIC: HELADEF1DIE